Social Media Marketing

Nutzen Sie die Popularität von Social Media zu Ihrem Vorteil!

Social Media Marketing

Warum eigentlich Social Media Marketing?

Social Media ist schon lange nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Monatlich verzeichnen soziale Netzwerke in Deutschland 38 Millionen aktive Nutzer, Tendenz steigend.

Das entspricht immerhin knapp der Hälfte der deutschen Bevölkerung. Wo sollten Sie als Unternehmer also besser neue Kunden finden und Bekanntheit für Ihre Marke schaffen, wenn nicht in den sozialen Netzwerken?

Ihre Möglichkeiten hier sind umfangreich und auf Ihr Unternehmen anpassbar. Sie wollen Ihre Markenbekanntheit steigern? Neukunden gewinnen? Mehr Leute auf Ihre Website bringen und höhere Umsätze erzielen? Was auch immer Ihr persönliches Marketingziel ist: Social Media macht es möglich!

Warum Social Media Marketing?

Social Media ist schon lange nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Monatlich verzeichnen soziale Netzwerke in Deutschland 38 Millionen aktive Nutzer, Tendenz steigend.

Das entspricht immerhin knapp der Hälfte der deutschen Bevölkerung. Wo sollten Sie als Unternehmer also besser neue Kunden finden und Bekanntheit für Ihre Marke schaffen, wenn nicht in den sozialen Netzwerken?

Ihre Möglichkeiten hier sind umfangreich und auf Ihr Unternehmen anpassbar. Sie wollen Ihre Markenbekanntheit steigern? Neukunden gewinnen? Mehr Leute auf Ihre Website bringen und höhere Umsätze erzielen? Was auch immer Ihr persönliches Marketingziel ist: Social Media macht es möglich!

Social Media Marketing

Darum sollte Ihr Unternehmen auf Social Media vertreten sein!

Soziale Medien haben über die Jahre nicht nur unsere Art miteinander umzugehen maßgeblich verändert, sie haben auch einen sehr großen Einfluss auf unser Kaufverhalten. Schon allein aus diesem Grund ist es ratsam als Unternehmen auf Social Media vertreten zu sein.

Bereits jetzt nutzen weltweit 81 % der kleinen und mittelständigen Unternehmen eine Social Media-Plattform, darunter vermutlich auch einige Ihrer Konkurrenten. Umso wichtiger ist es nun für Sie, auch dort für Ihre Kunden sichtbar zu werden. Den ersten Schritt haben Sie mit dem Aufrufen dieser Seite bereits getan, nun wird es Zeit das Projekt “Social Media” anzugehen.

Videomarketing
FilmOrbit Sarah Wieck

JETZT KOSTENLOS BERATEN LASSEN

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen in den sozialen Netzwerken durchstarten? Dann vereinbaren Sie doch einen Termin für unsere kostenlose Beratung. Rufen Sie uns dazu einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Telefon: +49 176 459 393 70
E-Mail: info@filmorbit.de

Darum sollte Ihr Unternehmen auf Social Media vertreten sein!

Videomarketing

Soziale Medien haben über die Jahre nicht nur unsere Art miteinander umzugehen maßgeblich verändert, sie haben auch einen sehr großen Einfluss auf unser Kaufverhalten. Schon allein aus diesem Grund ist es ratsam als Unternehmen auf Social Media vertreten zu sein.

Bereits jetzt nutzen weltweit 81 % der kleinen und mittelständigen Unternehmen eine Social Media-Plattform, darunter vermutlich auch einige Ihrer Konkurrenten. Umso wichtiger ist es nun für Sie, auch dort für Ihre Kunden sichtbar zu werden. Den ersten Schritt haben Sie mit dem Aufrufen dieser Seite bereits getan, nun wird es Zeit das Projekt “Social Media” anzugehen.

Ihre Möglichkeiten zur Nutzung von Social Media

Sie wissen nicht so recht, was Sie eigentlich brauchen? Das ist nicht unüblich, immerhin unterteilt sich das Online-Marketing in viele verschiedene Bereiche, die mehr oder weniger relevant für Sie sein können.


Im folgenden möchten wir Ihnen die beiden wichtigsten bei der Nutzung von sozialen Medien wie Instagram, Facebook, Pinterest und co vorstellen: Performance-Marketing und Content-Management. Beide gehen oft Hand in Hand, da sie sich sehr gut ergänzen, können aber auch einzeln betrieben werden.

Performance Marketing

Sind Sie selbst auf Instagram und co. unterwegs? Dann sind Ihnen doch sicher schon die unzähligen gesponserten Inhalte aufgefallen, die sich beinahe beiläufig in den Feed eingliedern. Bei all diesen Inhalten handelt es sich um Werbung, die speziell auf Sie zugeschnitten ist, oder es zumindest versucht.

 

Beim Performance Marketing werden also ganz gezielt Menschen angesprochen, die mit Ihrem Unternehmen interagieren und damit unter anderem auch Umsätze für Sie erzielen. Anders als bei herkömmlichen Medien, wie beispielsweise Print, lässt sich Werbung auf Social Media wesentlich präziser schalten und dazu auch noch kontrollieren und in Echtzeit korrigieren.

 

Messbarkeit und Optimierung sind darum die Grundbausteine des Performance Marketings. Entscheiden sie sich dafür, uns mit dieser Aufgabe zu betreuen, würden wir nicht nur Werbeanzeigen mit Ihnen planen und gestalten, wir würden auch die permanente Überwachung und Optimierung übernehmen. Natürlich würden wir Ihnen diese erhobenen Statistiken verständlich und nachvollziehbar zukommen lassen, damit auch Sie einen guten Überblick über die Performance ihrer Anzeigen bekommen. Alles, um Ihr Werbebudget möglichst effektiv zu nutzen!

Content Marketing

Während beim Performance Marketing immer auch ein Werbebudget eine Rolle spielt, geht es beim Content Marketing darum ganz “organisch”, also ohne den direkten Einsatz von Geld, die Reichweite des Unternehmens zu erhöhen.

 

Wichtig ist dabei, dass die Inhalte einen Mehrwert bieten und genau die Zielgruppe ansprechen, die auch Sie ansprechen wollen. Das können zum Beispiel geteilte Bilder, Infografiken, Tipps oder auch Zitate sein. Solche Postings verbessern nicht nur Ihre Reichweite, sondern können auch dazu genutzt werden ein positives Image für Ihre Marke zu fördern.

 

Hier ein kleines Beispiel: Sie haben einen Dachdeckerbetrieb. Wie wäre es dann mit einer kleinen Infografik darüber, wie drastisch sich eine gute Isolierung auf den Stromverbrauch und damit auch die Kosten beim Heizen auswirkt? Das sagt zwar nicht direkt etwas über Sie und Ihre Leistungen als Unternehmen aus, lockt aber Menschen auf Ihr Profil, die sich generell mit dem Thema auseinandersetzen und diese Leistung eventuell bei Ihnen in Anspruch nehmen wollen.

 

Haben Sie selbst keine Zeit, Strategien auszufuchsen, oder regelmäßig Content für Ihre Community zu erstellen, können Sie unseren Service in Anspruch nehmen. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen ein Konzept aus und bespielen die Kanäle für Sie, damit Sie den Kopf für andere Sachen frei haben.

Jetzt beraten lassen!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich von uns beraten.

Noch nicht überzeugt? Kein Problem, hier kommen 5 handfeste Gründe, die für Social Media Marketing sprechen!

Markenbekanntheit

Rund 60% der Instagram-Nutzer geben an, dass sie über Instagram neue Marken und Produkte entdecken.

Instagram und co. können also durchaus als wichtiges Element zur Neukundengewinnung genutzt werden und ihre Markenbekanntheit bei Ihrer Zielgruppe signifikant steigern.

Präsenz zeigen

91% der Social Media Nutzer geben an, dass sie ihre Profile über ihr Mobiltelefon abrufen – und das mehrfach am Tag! So können Sie Ihre Zielgruppe und damit Ihre potenziellen Kunden immer und überall erreichen.

Kundennähe aufbauen

Geben Sie potenziellen Kunden die Möglichkeit Sie kennenzulernen. Social Media ist keine Einbahnstraße. Werden Sie aktiv und reden Sie direkt mit Ihren Kunden und ermöglichen Sie ihnen schnell und unkompliziert den Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.

Ihre Kunden verstehen

Nirgendwo werden so viele Daten Ihrer Zielgruppe gesammelt, wie in den sozialen Medien. Besonders Facebook und Instagram bieten Ihnen die Möglichkeit ganz einfach und schnell Statistiken über Ihre Kunden abzurufen und dies auf potenzielle Neukunden zu übertragen. Lassen Sie Social Media für sich arbeiten, erreichen sie noch besser neue Kunden und festigen Sie die Beziehung zu Bestandskunden.

Umsatz steigern

Sind wir doch ehrlich: Darum sind wir hier. Immerhin sollen aus den neuen Kontakten  – egal ob offline oder online geknüpft – auch ganz schnell zahlende Kunden werden! Auch hier kann Ihnen Social Media helfen. Tatsächlich wird durch eine aktive Präsenz im Internet und in den verschiedenen Netzwerken der Umsatz im Schnitt um 32% erhöht.

Unsere Social-Media Kunden

Social Media Marketing kosten

Was würde Sie Social Media Marketing kosten?

Social Media Marketing muss nicht unbedingt teuer sein. Trotzdem sollten Sie jeden Monat ein festes Budget einplanen, welches sich bei Erfolg auch steigern lässt. Unserer Erfahrung nach sollte dieses für den Anfang bei mindestens 600-800 Euro liegen plus den Betrag, den Sie gedenken für Werbeplätze auszugeben.

Da uns Transparenz sehr wichtig ist, haben Sie in unserem Kosten-Rechner die Möglichkeit sich selbst einen Überblick zu verschaffen, was die von Ihnen gewünschten Leistungen ungefähr kosten würden. Dies ersetzt natürlich nicht die kostenlose Erstberatung, zeigt Ihnen aber schon einmal ein Tendenz, mit der Sie planen können.

Wichtig zu beachten ist: Social Media Marketing funktioniert nicht von heute auf morgen, sondern ist ein stetiger Prozess der mit einer gewissen Regelmäßigkeit und Disziplin verbunden ist. Das gilt nicht nur für das Bespielen der Kanäle, sondern auch die Erstellung von Content und allen damit verbundenen Kosten. Entscheiden Sie sich dafür, diesen Weg zu gehen, wird es etwas Ausdauer und Zeit benötigen, um erste Ergebnisse zu sehen.

JETZT ONLINE KOSTEN BERECHNEN

Sie möchten wissen, mit wie viel Budget Sie Ihr Marketing planen sollten? Dann probieren Sie unseren Kosten-Rechner aus. In diesem erfahren Sie schnell und einfach, wie viele Ihre Marketing-Kampagne bei uns kosten würde. 

Mehr zum Thema Social Media finden Sie in unserem Blog!

FilmOrbit Sarah Wieck

Interesse geweckt?

Nehmen Sie ganz einfach Kontakt über das Kontaktformular auf, oder wenden Sie sich an Ihren Beraterin für Social Media Projekte:

Sarah Wieck

Sarah@Filmorbit.de
+49 176 459 393 70